Sandra Karth

Seit 2018 kann ich dank dem Assessment von Gallup meine Persönlichkeit und mein Sein in Worte fassen und besser verstehen. Bereits als Kind und Jugendliche war ich eine feinfühlige Person, die Dinge am liebsten sofort anpackte. Was häufig als Ungeduld interpretiert wurde, ist meine Tatkraft. Durch Visionen und Träume konnte ich meine Ziele erreichen. Meine Zukunftsorientierung treibt mich an. Ich erkenne Probleme und möchte sie lösen möglichst bevor sie zu gross werden. Die Ergebnisse vom CliftonStrengths Assessment bilden ab, wer ich bin und ermutigen mich, mich stetig zu verbessern. 
Dies hilft mir in meinem Alltag als Pfarrerin, in der Beziehung zu meinem Partner, im Umgang mit anderen Menschen und mit mir selbst. Ich wohne im Oberaargau, wo ich zu 80% ein Pfarramt leite. Seelsorgerliche Begleitung, Da-Sein an Lebensübergängen, Teilnahme am Dorfgeschehen und dabei Getragen-Werden von etwas Grösserem, das ausserhalb unserer Vorstellungskraft steht, das sind die Hauptbereiche meiner Tätigkeit. Sie werden geprägt durch meine Stärken.


Im Coaching ist es mir wichtig, dass Sie sich als Coachee verstanden und unterstützt fühlen. Ich höre aufmerksam zu und bringe meine Gedanken und Ideen ein. Ziel des Coachings von meiner Seite, ist dass Sie ihre Persönlichkeit, ihr Leben durch die Ergebnisse des CliftonStrengths besser verstehen, dass Sie sich so annehmen können wie sie sind, um so erfüllter zu leben und glücklicher zu sein.

- das sind meine Top 5 CliftonStrengths Stärken -

1. Einfühlungsvermögen
2. Verbundenheit
3. Tatkraft
4. Zukunftsorientierung
5. Wiederherstellung

(165 Aufrufe, 1 BesucherInnen heute)